Camera51

Camera51 1.0.11

Durchschnittliche Kamera-App ohne Funktionen

Das Smartphone wird für viele Menschen schon zur Kamera. Kamera-Apps wie die kostenlose Camera51 für Android verbessern dabei die Handhabung und bieten mehr Spielraum für Hobbyfotografen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • automatische Objekterkennung
  • hilft bei der Fotozusammensetzung und Gestaltung
  • leichte Handhabung

Nachteile

  • schlechte Fotos bei wenig Licht
  • keine Bearbeitungsoptionen und Filtern

Durchschnittlich
6

Das Smartphone wird für viele Menschen schon zur Kamera. Kamera-Apps wie die kostenlose Camera51 für Android verbessern dabei die Handhabung und bieten mehr Spielraum für Hobbyfotografen.

Tolle Ergebnisse auf den ersten Versuch

Die Schlüsselfunktion von Camera51 ist die automatische Erkennung von Objekten in einem Schnappschuss wie beispielsweise ein Wahrzeichen, ein Gesicht oder eine Linie. Zudem erhält der Fotograf Anweisungen zur Positionierung des Smartphones. Somit soll man zu einem optimalen Ergebnis kommen.

Der Nutzer kann nur ein Motiv oder mehrere Objekte fokussieren. Im Test hat diese Funktion nicht einwandfrei funktioniert und wir haben die Fokussierung manuell bedient. Camera51 erkennt auch Störfaktoren im Bild und nimmt diese nicht in das Foto mit auf. Eine Nachbearbeitung ist somit nicht notwendig. Allerdings bietet Camera51 auch keine Werkzeuge wie etwa Filter zur Bildbearbeitung.

Einfach, aber nicht makellos

Camera51 lässt sich einfach und schnell bedienen. Schwaches Licht oder Innenräume sorgen für schlechte Schnappschüsse.

Fazit: Guter Ansatz, schlechte Ausführung

Camera51 lässt sich einfach bedienen. Die Bilder von Menschen oder Landschaften können sich sehen lassen. Alle anderen Fotos enttäuschen den Nutzer eher. Zudem hat die Kamera-App die Motive nur schlecht fokussiert, auch bei manueller Bedienung.

Camera51

Download

Camera51 1.0.11